Thema: Anorexia

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Anorexia. Alles rund um das Thema Anorexia auf KINDinfo.de. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Hier geht es zu weiteren interessanten Themen ...

Magersucht bei Kindern – wie verhalten sich die Eltern richtig?

Magersucht bei Kindern – wie verhalten sich die Eltern richtig?

„Ich bin zu dick“ – fast jede Mutter hat von ihrer Tochter schon einmal diesen Satz gehört. In den meisten Fällen verbirgt sich hinter diesem Satz jedoch kein Problem, ausgenommen es handelt sich um ein modisches Problem. Wenn das Kind aber immer dünner und sein Essverhalten immer auffälliger wird, dann kann es sich um Anorexia nervosa handeln, eine Krankheit, vor der die meisten Eltern große Angst haben. Rund ein Fünftel.


Ähnliche Beiträge zu "Anorexia"

Anorexia

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Anorexia geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Anorexia gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Anorexia per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Anorexia. Wir recherchieren dann über Anorexia und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Anorexia schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Anorexia" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.

Können Kindergärten das Immunsystem trainieren?

Wenn Kindergarten- oder Vorschulkinder krank werden, dann kann das die Eltern schnell in die Verzweiflung treiben. Vor allem in den Wintermonaten holt sich der Nachwuchs einen Infekt nach dem nächsten ab. Wer also nicht schon wieder freinehmen möchte oder wenn keine Großeltern bereit stehen, um das kranke Kind zu übernehmen, dann bleibt nur ein Ausweg und der heißt: ab in den Kindergarten oder die Kita. Ein gefährlicher Irrtum In der.

Warum Fremdeln so wichtig für die Entwicklung ist

Für Omas und Tanten ist es immer ein Schock, wenn Enkel, Nichten oder Neffen plötzlich nichts mehr mit ihnen zu tun haben wollen. Es ist noch gar nicht so lange her, da ließen sich die Kinder fröhlich herumtragen und jetzt verstecken sie sich verschreckt bei der Mama oder dem Papa. Fremdeln nennt man diese so wichtige Entwicklungsphase bei Kindern, die nichts mit Sympathie oder Antipathie zu tun hat. Omas und.

Kartoffelpuffer – Lasst Kinder in der Küche helfen!

Je früher Kinder mit in der Küche helfen dürfen, umso schneller lernen Sie, dass Kochen keine lästige Aufgabe ist, sondern super viel Spaß machen kann. Und was Spaß macht, macht man bekanntlich sehr gerne. Daher ist es wichtig, diesen Spaß schon von ganz klein auf zu fördern. Sieht man sich heute bei den jungen Leuten im Alter zwischen 16 und 25 um, fällt ganz extrem auf, dass kaum noch einer.

Wie Eltern den richtigen Babysitter finden

Wer gerade sein Kind bekommen hat, kann sich überhaupt nicht vorstellen, es auch nur eine Sekunde aus den Augen zu lassen. Die meisten Eltern wären am liebsten 48 Stunden lang um das Kind herum und trauen sich kaum, es abends im Bett alleine zu lassen. Doch sobald das Kind älter wird, wachsen auch wieder die Bedürfnisse der meisten Eltern nach mehr freier Zeit ohne das Kind. Den eine gute Beziehung.