Thema: Geschichten zum Vorlesen

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Geschichten zum Vorlesen. Alles rund um das Thema Geschichten zum Vorlesen auf KINDinfo.de. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Hier geht es zu weiteren interessanten Themen ...

So wichtig ist Vorlesen für Kinder

So wichtig ist Vorlesen für Kinder

Kinder lieben es, wenn die Eltern oder die Großeltern ihnen etwas vorlesen, das zeigen die Ergebnisse einer Vorlesestudie. Neun von zehn befragten Kindern wollen auf das Vorlesen nicht mehr verzichten und Kinder, denen weniger vorgelesen wird, wünschen sich, dass die Eltern öfter Zeit dazu hätten. Bei Kindern aus Haushalten mit mittlerer und niedriger Bildung sind es 90 %, die sich wünschen, dass man ihnen vorliest und aus den Haushalten mit.


Ähnliche Beiträge zu "Geschichten zum Vorlesen"

Geschichten zum Vorlesen

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Geschichten zum Vorlesen geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Geschichten zum Vorlesen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Geschichten zum Vorlesen per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Geschichten zum Vorlesen. Wir recherchieren dann über Geschichten zum Vorlesen und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Geschichten zum Vorlesen schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Geschichten zum Vorlesen" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.

Wie man Kinder zum Lernen motiviert

Gerade wenn Kinder in die Pubertät kommen und keine Lust mehr haben, in die Schule zu gehen, die ihnen vielleicht am Anfang sogar noch Spaß gemacht hat, gilt es, sie zu unterstützen und zu versuchen, ihnen das Lernen wieder näherzubringen. Man kann Kindern beim Lernen helfen, indem man verschiedene Motivationsstrategien anwendet und sich genau anschaut, woran es liegt, dass das Kind die Lust am Lernen verloren hat. Mit der richtigen.

Übergewicht bei Kindern – was können Eltern unternehmen?

Babys, die Fettpölsterchen haben, sind niedlich, aber spätestens mit Beginn der Schulzeit wird Übergewicht bei Kindern zu einem ernsten Problem. Alle Eltern wünschen sich, dass ihr Kind gesund aufwächst, und achten daher auf eine ausgewogene Ernährung. Aber das klappt im oft stressigen und hektischen Familienalltag nicht immer und so ist Übergewicht bei Kindern heute keine Seltenheit mehr. Laut Bundesgesundheitsministerium sind in Deutschland knapp neun Prozent der Kinder und Jugendlichen zwischen.

Den Medizinschrank kindgerecht auffrischen

Über viele Dinge machen sich Eltern eine Zeit lang gar keine Sorgen, bis sie zum akuten Problem werden. Dazu gehören auch die kleineren Wehwechen des Kindes, für die es nötig ist, ein Auffrischen der Hausapotheke in Betracht zu ziehen. Denn wenn im Medizinschrank ein Chaos herrscht, ältere und abgelaufene Medikamente sich neben unbekanntem Kram tummeln und wirklich wichtige, frische Dinge fehlen, kann es schnell zu Panik kommen. Da Eltern auch.

Wie man mit Kindern umgehen sollte, die lügen

Eltern bekommen schnell Panik, wenn Sie merken, dass ihre Kinder lügen. Sie machen sich wahnsinnig viele Gedanken und haben Angst, dass ihr Kind zu einem Lügner wird und den ganzen Tag auch vor fremden Leuten erfundene Tatsachen ausbreitet. Aber keine Sorge: gewisse Lügenphasen gehören bei Kindern dazu und haben manchmal Ursachen, die für Eltern sogar erfreulich sein können. Kinder lügen, um der Welt zu entfliehen Kinder im Alter zwischen vier.