Thema: Smartphone-Nutzern

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Smartphone-Nutzern. Alles rund um das Thema Smartphone-Nutzern auf KINDinfo.de. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Hier geht es zu weiteren interessanten Themen ...

Wann sind Kinder reif für das Smartphone?

Wann sind Kinder reif für das Smartphone?

Eine Welt voller Smartphones, Tablets und Laptops stellt Eltern vor sehr große Herausforderungen. Alle diese Geräte gelten bei den Kindern als eine Art Statussymbol und sie werden auch in diesem Jahr wieder auf vielen Wunschzetteln stehen. Aber ab wann sind Kinder reif, um ein Smartphone zu besitzen, und was sollten Kinder über Themen wie Kostenfallen und Risiken beim Datenschutz wissen? Keine Altersempfehlung Ab wann ein Kind ein Smartphone haben sollte,.


Ähnliche Beiträge zu "Smartphone-Nutzern"

Smartphone-Nutzern

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Smartphone-Nutzern geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Smartphone-Nutzern gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Smartphone-Nutzern per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Smartphone-Nutzern. Wir recherchieren dann über Smartphone-Nutzern und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Smartphone-Nutzern schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Smartphone-Nutzern" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.

Hochbegabte Kinder – eine große Herausforderung

Wenn der Sohn mit vier Jahren bereits lesen kann und die fünfjährige Tochter ohne Probleme Rechenaufgaben löst, dann sind die meisten Eltern sehr stolz auf ihre klugen Kinder. Aber nur die wenigsten sehen auch die Probleme, die hochbegabte Kinder haben, denn ein kluges Kind macht es den Eltern nicht zwangsläufig leichter als ein „normales“ Kind. Eher das Gegenteil ist der Fall, denn Hochbegabung kann eine sehr schwere Last sein, aber.

So gibt es im gemeinsamen Kinderzimmer keinen Streit

Nicht in jeder Familie steht jedem Kind ein eigenes Kinderzimmer zur Verfügung. Wenn sich Kinder aus Platzgründen ein Zimmer teilen müssen, dann wird dieses Zimmer schnell zum Schlachtfeld, da die unterschiedlichen Interessen der Kinder immer wieder aufeinanderprallen. Für die Eltern wird diese Situation zur Nervenprobe, aber es gibt Möglichkeiten, die im Kinderzimmer für Frieden und Ruhe sorgen. Das Kinderzimmer als Kampfzone Kinder wissen sehr schnell, was dein und was mein.

Wie sicher fahren Kinder im Fahrradanhänger?

In den großen Städten gehören Fahrräder mit Anhänger, in denen ein Kind sitzt, zum normalen Straßenbild, aber wie sicher sind die Anhänger? Zwar schreibt der Gesetzgeber vor, ab wann und bis wann die Kinder in einem solchen Anhänger Platz nehmen dürfen, aber es fehlt an konkreten Angaben, wie das Fahrrad aussehen muss, das Kind und Anhänger zieht. Auch für den Bau des Anhängers gibt es keine besonderen Vorgaben und ob.

Wahlrecht ab der Geburt – Utopie oder guter Vorschlag?

Normalerweise darf in Deutschland nur derjenige wählen, der volljährig, also mindestens 18 Jahre alt ist. Wenn es aber nach Johanna Uekermann geht, dann sollten Kinder gleich mit der Geburtsurkunde auch das Wahlrecht bekommen. Die Juso-Vorsitzende findet den Weg zum allgemeinen Wahlrecht zu lang und möchte die Diskriminierung von Kindern und Jugendlichen endlich beenden. Wie das allerdings genau funktionieren soll, dazu machte Frau Uekermann jedoch keine Angaben. Die Eltern als Treuhänder?.